WIR BRINGEN THEATER AUF IHREN BILDSCHIRM!

Auch, wenn wir einmal nicht "live" für Sie spielen können, müssen Sie nicht auf das Zimmer-theater verzichten. Hier präsentieren wir Ihnen Aufzeichnungen unserer Theaterproduktionen, brandneue Clips, Video-Lesungen und vieles mehr. Theatergenuss in den eigenen vier Wänden!

 

Sie möchten gerne noch mehr Theater-Videos von uns sehen? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Online-Arbeit mit einer freiwilligen Spende unterstützen - herzlichen Dank!


Sir Simon de Canterville ist ein altehrwürdiges englisches Schlossgespenst. Wie es sich gehört, spukt er seit Jahrhunderten durch das Anwesen von Canterville, versetzt die Bewohner in Angst und Schrecken und kümmert sich liebevoll um den Blutfleck in der Bibliothek. Doch dann zieht der amerikanische Botschafter Otis mit seiner Familie ein - und diese aufgeklärten Amerikaner glauben nicht an Gespenster!

 Schauspielerin Chiara Nassauer liest aus Oscar Wildes berühmter Erzählung, unterlegt mit Illustrationen von Regisseur Nikolaos Boitsos.

 


Am 10. Mai 1933 verbrennen die Nationalsozialisten die Werke "undeutscher" Autoren in einer öffentlichen Großveranstaltung. Ein einmaliger Vorgang, der seinesgleichen sucht.

Im Gedenken an das Unfassbare hat Christian Jungwirth Texte zusammengestellt und erinnert in dieser Lesung an Schriftstellerinnen und Schriftsteller, deren Bücher vor 87 Jahren in 22 deutschen Universitätsstädten öffentlich "den Flammen übergeben" wurden. Geschichte neigt zur Wiederholung - wir haben es in der Hand, ob dem auch so ist.


"Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte..." Bei diesem literarischen Spaziergang durch Uffing dreht sich alles um die schönste Jahreszeit - und natürlich um die Frühlingsgefühle. Schauspielerin Chiara Nassauer liest eine Auswahl der besten Frühlingsgedichte und -texte. 


Heinrich von Kleist (1777-1811) schildert in seiner Novelle wortgewaltig, aber auch unbarmherzig die Folgen einer Naturkatastrophe, die zugleich das Beste und das Schlechteste im Menschen ans Licht bringt... Schauspielerin Chiara Nassauer liest zum Karfreitag aus der berühmten Erzählung.


Das fünfzehnte Sonett aus Shakespeares Feder - interpretiert von Zimmertheater-Mitbegründer Christian Jungwirth.


Wie machte einst ein Schusterjunge einen gefährlichen Drachen zum Murnauer Wappentier? Und welches Abenteuer erlebte ein Mittenwalder Bauer mit einem Bergriesen? Auch im letzten Teil von DRACHENSTICH UND SEEJUNGFRAU präsentiert Chiara Nassauer alte Sagen und Legenden aus der Region.


Was sind eigentlich Venedigermännlein, und was haben sie mit dem Schatz am Heimgarten zu tun? Und wie versuchte man einst in Weilheim, aus einem Ei einen Esel zu machen? Schauspielerin Chiara Nassauer liest alte Sagen und Legenden aus der Region.


Eine kleine lyrische Kaffeepause für zwischendurch... Christian Jungwirth liest Shakespeares 14. Sonett. 


Christian Jungwirths unnachahmliche Stimme und Shakespeares Verse sind wie immer eine perfekte Kombination...


Was hat es mit der geheimnisvollen Seejungfrau auf, die verirrten Fischern im Staffelsee den Weg weist? Und wie besiegte einst ein Küchenjunge des Klosters Benediktbeuern den Schwedenkönig? Auch im zweiten Teil unserer Reihe DRACHENSTICH UND SEEJUNGFRAU liest Chiara Nassauer alte Sagen und Legenden aus der Region.


Wie entstand eigentlich der Staffelsee, und welche Geister hausten einst am Hirmonsberg bei Murnau? Schauspielerin Chiara Nassauer liest alte Sagen und Legenden aus der Region vor.

 


Die schönsten Verse des "Barden von Stratford" - wie immer gelesen von Schauspieler, Radio- und Synchronsprecher Christian Jungwirth.


Es geht weiter mit unserer kleinen Hommage an den Versschmied William Shakespeare - vorgetragen von Christian Jungwirth.


Ob es dem Beamten Kowalow gelingen wird, seine widerspenstige Nase zurückzubekommen? Schauspielerin Chiara Nassauer präsentiert hier den zweiten Teil von Nikolaj Gogols berühmter Novelle. 


In seiner absurd-komischen Novelle DIE NASE beschreibt Nikolaj Gogol (1809-1852) die wahnwitzigen Abenteuer eines Beamten, dessen Nase ein merkwürdiges Eigenleben entwickelt... Schauspielerin Chiara Nassauer liest die Erzählung des russischen Meisterautors in zwei Teilen.


Ein Sechzehntel von William Shakespeares Sonett-Sammlung hat Christian Jungwirth nun schon vorgetragen - ob wir es schaffen, alle seine Gedichte hier zu zitieren? 


"Wenn Gedichte der Seele Nahrung sind - lies weiter!" Sehr frei nach William Shakespeare, dessen neuntes Sonett Christian Jungwirth hier vorträgt.


Launig, bissig und urbayerisch beschreibt Ludwig Thoma (1876-1921) hier eine Fahrt durch München mit der elektrischen Trambahn, bei der sich unerwartete Schwierigkeiten ergeben - und die kommen einem gerade nicht ganz unbekannt vor... Obacht: Satire! Es liest Schauspieler Christian Jungwirth.


Schauspieler, Radio- und Synchronsprecher Christian Jungwirth liest hier das achte Sonett aus der Feder William Shakespeares.


Ein Sonett mit Tiefgang, das nachdenklich macht... Christian Jungwirth rezitiert die meisterhaften Zeilen William Shakespeares.


Lauschen Sie den besten Balladen und unheimlichsten Geschichten des "Meisters des Makabren" und erfahren Sie mehr über das Leben von Edgar Allan Poe. Schauspielerin Chiara Nassauer liest unter anderem DER RABE, ANNABEL LEE, METZENGERSTEIN, DAS FASS AMONTILLADO, DIE MASKE DES ROTEN TODES und DAS VERRÄTERISCHE HERZ.


Ein Sonett pro Tag gegen graues Wetter und Langeweile zu Hause! Christian Jungwirth liest neue Verse des alten Meisters Shakespeare.


Es folgt das fünfte Sonett aus Shakespeares Feder, wie immer präsentiert von Christian Jungwirth.


Schauspieler und KRAMBAMBULI-Hauptdarsteller Andreas M. Bräu liest aus der gleichnamigen Novelle von Marie von Ebner-Eschenbach.


Unsere Sonett-Sammlung wird heute durch die Nr. 4 ergänzt, wie immer vorgetragen von Stimmwunder Christian Jungwirth.


William Shakespeare hat insgesamt 116 wundervolle Sonette hinterlassen - hier präsentiert Christian Jungwirth das Dritte aus der Feder des Altmeisters.


Schauspielerin Chiara Nassauer liest eine der berühmtesten Erzählungen des "Meisters des Makabren": DER UNTERGANG DES HAUSES USHER von Edgar Allan Poe.


Christian Jungwirth liest für unsere Zuschauer ein weiteres Sonett von William Shakespeare.


Zimmertheater-Gründungsmitglied Christian Jungwirth liest das berühmte Sonett Nr. 1 von William Shakespeare.